Diese beiden hier lieben es Rollenspiele zu spielen und das dann zu filmen, das ist nicht ihr erster privater Sexfilm den sie drehen, aber der erste den sie ins Netz stellen, alle anderen bleiben hinter verschlossenen Türen in ihrem Schlafzimmer. Sie verkleidet sich gerne als Krankenschwester mit einem hübschen weissen Kittel unter dem sie natürlich nichts drunter hat. Er ist der Patient der gepflegt werden will oder besser gesagt nur sein dicker Schwanz will gepflegt werden, der bekommt hier einen richtig guten Handjob verpasst. Danach macht er sich über ihre Fotze her und untersucht die seinerseits nun ganz genau.

Suchwörter: amateur, krankenschwester ficken, Private Fetischpornos, rollenspie, Selbstgedrehte Pornos