Tja so ist das nunmal, wenn man nicht nur blond, sondern auch noch blöd ist: de Chef ist ma wieder stinkesauer und er will die hübsche, aber doofe Sekretärin nun rauswerfen. Oft genug hat er sie schon gewarnt, aber heute ist sie schon wieder zu spät gekommen und dann hat sie auch noch seine wertvollen Unterlagen fallen lassen! Aber da auch sie das Geld dringend braucht, bettelt sie nun um Gnade und ist quasi alles bereit zu machen, um ihre Arbeitsstelle zu behalten. Ihr Chef nimmt seinen Prügel und rammt ihn seine Untergebenen bis in die Kehle rein. Nach dem Mundfick wirft er sie auf den Schreibtisch und fickt sie dort durch. Es ist ihm scheißegal, ob sie auch was davon hat und er benutzt sie wie ein Sexobjekt. Schließlich spritzt er dem geilen Stück sein Sperma auf die Zunge. Da konnte die Sekretärin durch vollen Körpereinsatz ihren Job gerade nochmal retten. Ob das nächtes Mal auch wieder funktioniert?

Suchwörter: blondine, chef ficken, kehlenfick, schreibtisch, sekretärin