Und schon wieder ein Sonntagsausflug mit Happy End. Die Frau mit den kurzen Haaren und ihr Stecher nutzen das schöne Wetter und sind in den Wald gefahren, wo sie sich entspannen wollen. Vor einer Hütte streichlt er ihre grußen Brpste und im Gegenzug nimmt sie seinen harten Penis in den Mund und bläst ihm einen. Danach ist erstmal ein Ritt auf seiner Gurke angesagt und dabei dopsen ihre dicken Titten im Takt hoch und runter. Es folgt poppen im Stehen von hinten und auch die beliebte Löffelchenstellung kommt zum Einsatz. Das hübsche Luder schreit vor Glück, während er seinen Schwanz in ihre feuchte Muschi rammt und zum Schluß spritzt er ihr sein Sperma in die Visage und auf die Kurzhaarfrisur.

Suchwörter: dicke titten, hardcore, im freien, kurze haare, outdoor sex