Mein Schließmuskel gibt nach, und sein Penis glitt in meinen Darm, es ist ein Gefühl, als würde dein Unterleib platzen. Früher tat es noch weh, aber heute nicht mehr.

Heute steh ich drauf wenn er seinen Penis in meinen Po presst. Ich muss aber mit schnellen Stößen im Po gefickt werden, und dabei massiere ich mir oft den Kitzler,

denn dann komm ich schneller, und er kann sich in meinem Darm entleeren.

Kategorie: Amateure, Arschficken
Suchwörter: anal, arschfick, darm, po