Der Typ in diesem Video wird von einer Punkerin um einen Euro angebettelt. Bei ihm gibt es aber nichts umsonst und deshalb bietet er ihr an, dass sie sich etwas Taschengeld verdienen könne. Sie willigt ein und geht mit ihm. Bei ihm zuhause wird die devote Punkerin erstmal gefesselt. Dann schiebt er ihr eine Gurke in den Mund und lässt sie anschließend sich selbst damit ficken. Es folgt ein Blowjob un eine Tittenfick mit der kurzhaarigen Schlampe. Nun wird sie von zwei Typen nacheinander durchgenudelt und vollgespritzt. So hat sie sich das Geld wenigstens verdient und eine Gegenleistung erbracht.

Suchwörter: bondage, devot, fetisch porno, ficken, gurke, punkerin, tittenfick