Obwohl es am Anfang weh tut, ist klar, dass sie am Ende die Geilheit überkommt. Also macht es ihr nichts aus am Anfang ein bisschen zu leiden, wenn sie später vor Lust dahin schmilzt.